Positionierung

Positionierung: Um unpassende Kunden kämpfen oder absagen?

Unpassende Kunden

Wir haben ein klares Bild davon, wer unser Wunschkunde ist. Und nun kommt jemand, der ganz anders ist. Und nun?

Wir sprechen über folgende Situationen:

  • Kunden, die nicht unserer Positionierung für Fotografen entsprechen
  • Kunden, die nach einer Leistung fragen, die wir sonst nicht anbieten
  • Kunden, die nur nach dem Preis fragen
  • Kunden, die nicht unserer Werten entsprechen
  • Kunden, die unsere Arbeite nicht wertschätzen und unseren Preis nicht zahlen möchten
  • Kunden, die uns auf den ersten Blick unsympathisch sind

Unser Fazit zu Kunden außerhalb unserer Positionierung

  • Positionierung und Wunschkunde: Es ist ein klares Bild erforderlich, mit wem wir arbeiten möchten und mit wem nicht.
  • Nicht zu früh aufgeben
  • Bedarfsermittlung durchführen und Argumentieren üben
  • If it is not a „hell yes“, it is a „no“
  • Wenn es nicht passt, den Kunden souverän gehen lassen

Mehr über uns

Fotografie-BusinessThomas Jones ist Berufsfotograf in der Portrait- und Eventfotografie und publiziert gemeinsam mit Falk Frassa den Podcast „Die Photologen – Spürbare Fotografie in der Praxis“.

Michael Omori Kirchner arbeitet als Mentor für Kreative und Coach. Er ist Host des Podcasts „Echtes Marketing für kreative Unternehmer“.

Podcast anhören

Du kannst den Podcast direkt hier im Browser anhören oder ihn auf iTunes oder Spotify abonnieren.

Hinterlasse eine Antwort