Organisation

Ausfallhonorar beim Fotografen

Der Kunde kommt nicht – und nun?

Verträge

  • AGB sollten vorhanden sein
  • Das Ausfallhonorar eindeutig regeln
  • AGB wirksam einbeziehen  

Ausfallhonorar bei der Hochzeitsfotografie

  • Wichtig bei der Hochzeitsfotografie, da die wenigen Samstage in der Saison gebucht werden sollten
  • Eine Absage oder Verschiebung führt daher unmittelbar zu Einnahmeverlusten
  • Reservierungsgebühr (ohne Rückzahlung)
  • Es gibt gegen Honorar fertige Hochzeitsfotografen-Verträge, die vom Anwalt geprüft sind.

Ausfallhonorar bei Privatkunden-Shooting

  • Praxiserfahrungen Michael: Reduzierung der No Show Rate von 20% auf annähernd 0% im Privatkundengeschäft durch einen einfachen Move
  • Erinnerungsmail führt zu Verbindlichkeit und Erhöhung der Show-Rate
  • Wenn der Kunde 30 Minuten später kommt, wird das Shooting um 30 Minuten kürzer?

Ausfallhonorar bei TfP Shootings

  • Was kostenlos ist, ist Nichts wert?!
  • Aufwertung der Verbindlichkeit durch klare Ansagen und Planungen
  • Praxisgeschichte Michael: TfP Model einer Agentur kommt 3 Stunden zu spät (bei einem Anfahrtsweg von 20 Minuten): Was macht die Agentur?

Ausfallhonorar bei Business-Kunden

  • Klare Regelung durch AGB
  • Terminabsprachen und Änderungen schriftlich / per eMail
  • Praxisgeschichte Michael: Kunde hat sich im Termin vertan: Schriftliche Doku war wichtig
  • Betrieblich erforderliche Terminverschiebungen können, wenn rechtzeitig kommuniziert, oft abgefangen werden. Dafür steckt im Honorar ein kleiner Puffer.

Fazit

  • Verbindlichkeit herstellen
  • Rechtlichen Regeln “in der Hinterhand”
  • Eindeutige Kommunikation
  • Wenn wir von unserer Seite die Hausaufgaben machen, liegt die No Show Rate bei unter 1%

Disclaimer

Diese Episode ist keine rechtliche Beratung. Wir geben unsere eigenen Erfahrungen weiter, die sich in der Praxis bewährt haben.

Im Zweifel empfehlen wir den Besuch beim Anwalt. 

Mehr über uns

Fotografie-BusinessThomas Jones ist Berufsfotograf in der Portrait- und Eventfotografie und publiziert gemeinsam mit Falk Frassa den Podcast „Die Photologen – Spürbare Fotografie in der Praxis“.

Michael Omori Kirchner arbeitet als Mentor für Kreative und Coach. Er ist Host des Podcasts „Echtes Marketing für kreative Unternehmer“.

Podcast anhören

Du kannst den Podcast direkt hier im Browser anhören oder ihn auf iTunes oder Spotify abonnieren.

Hinterlasse eine Antwort